Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class '\WPForms\Emails\Summaries' not found in /homepages/42/d418727366/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class '\WPForms\Forms\Loader' not found in /homepages/42/d418727366/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class '\WPForms\Providers\Loader' not found in /homepages/42/d418727366/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, class '\WPForms\Integrations\Loader' not found in /homepages/42/d418727366/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Webmin installieren – Hier wird euch geholfen…

Was ist Webmin ???

Webmin ist ein Webfrontend für euren Linuxserver, somit wird gerade am Anfang die Administration erleichtert. Den Ihr könnt euren Linuxserver nun über den Webbrowser administrieren.

 

Webmin installieren:

  1. Zuerst installiert man sich den Sicherheits-Schlüssel:

wget http://www.webmin.com/jcameron-key.asc
apt-key add jcameron-key.asc

  1. Danach wird die Datei /etc/apt/sources.list mit folgender Zeile erweitert:

deb http://download.webmin.com/download/repository sarge contrib

  1. Als Letztes gibt man auf der Konsole folgendes ein:

apt-get update
apt-get install webmin

  1. Der Aufruf von Webmin erfolgt im Webbrowser mit: https://“EuerServer“:10000/

Tip: ändert in der Konfiguration den Port von 10000 auf einen freien anderen Port, da der Port 10000 der Standart Port ist!

Schreibe einen Kommentar

 
Menü schließen