Grundkonfiguration mittels CGI

Ihr müsst Apache2 nun mitteilen wo kivitendo liegt und wie es arbeitet, dazu einfach die Konfigurationsdatei aufrufen mit cd /etc/apache2 und dann vi apache2.conf

Und ganz unten folgendes einfügen:

 

#Kivitendo Konfig

AddHandler cgi-script .pl

Alias /kivi/ /var/www/kivitendo-erp-3.0.0/

<Directory /var/www/kivitendo-erp-3.0.0>
Options ExecCGI Includes FollowSymlinks
</Directory>

<Directory /var/www/kivitendo-erp-3.0.0/users>
Order Deny,Allow
Deny from All
</Directory>

#EnableSendfile Off

 

Die letzte Zeile braucht man nicht unbedingt, sie ist nur wenn Bilder und Style-Sheets nicht ausgeliefert werden.

 

Apache2 neustarten mit /etc/init.d/apache2 restart

 

weiter mit User Datenbank anlegen ….

Menü schließen