Nun müssen wir die Konfiguration Datei editieren:

Wir sind im Verzeichnis /etc/www/kivitendo-erp-3.0.0!
cp config/kivitendo.conf.default config/kivitendo.conf

– die default bitte nicht verändern!!!

– mit ls -l (wer meine Debian Anleitung benutzt hat muss nu ll eingeben)

– nun rufen wir die config auf, mit vi config/kivitendo.conf

– die üblicherweise wichtigsten Parameter, die am Anfang einzustellen oder zu kontrollieren sind, sind:

[authentication]
admin_password = admin123

[authentication/database]
host = localhost
port = 5432
db = kivitendo_auth
user = postgres
password =

und etwas tiefer:
[system]
dbcharset = UTF-8

Tip: Das Admin Passwort sollte man ändern!!!

weiter mit Kontrolle Perl Pakete ……..

Schreibe einen Kommentar

 
Menü schließen